12 Forschungsfinanzierung

Autorin: Dagmar Röhrlich

Ernährungsforschung – Wer steckt dahinter?

Gute Ernährungsforschung ist aufwendig – und damit auch teuer. In der Vergangenheit hat es etliche Skandale gegeben, weil die Industrie Einfluss auf Ernährungsstudien genommen hat. Besonders gut erforscht ist dies für das Beispiel Zucker, doch es gibt durchaus noch andere Problemfelder.

Woher stammt das Geld für die Ernährungsforschung? Welche Rolle spielen die Etats von Regierungen oder der Europäischen Union, welche die Stiftungen und welche die direkte Auftragsforschung für Unternehmen? Ist die immer schlecht oder muss man genauer hinschauen, um zwischen guter und schlechter Ernährungsforschung zu unterscheiden?

 ↑ nach oben

Sendung als Podcast

Die Sendung steht Ihnen an dieser Stelle freitags vor der Erstausstrahlung als Podcast zur Verfügung.

  ↑ nach oben