03 Fett und Zucker

Autorin: Antje Sieb

Fett und Zucker – vom Genuss zur Gefahr?

Erst war zu viel Fett schuld an Übergewicht, Diabetes und anderen Krankheiten. Jetzt sind die Kohlenhydrate, oder besser gesagt die verschiedenen Zuckerarten, in Verruf geraten. Und die Wissenschaft ist sich nicht einig, welcher Erklärungsansatz der richtige ist.

Doch egal, wen man zum Bösewicht erklärt: Sich an Ernährungsregeln zu halten, fällt vielen von uns schwer. Also gibt es einen Trend zur medizinischen Herangehensweise, Beispiel Magenverkleinerung. Außerdem interessieren sich Ernährungsforscher zunehmend für Bewegung und Sport – und Sportwissenschaftler für Ernährung. Weil klar ist, dass Bewegung nicht nur Kalorien verbrennt, sondern bestimmte Stoffwechselprozesse überhaupt erst in Gang bringt. Wie sieht er aus, der Kampf gegen die Fettleibigkeit? Welche Ansätze gibt es, welche sind erfolgversprechend?

 ↑ nach oben

Sendung als Podcast

Die Sendung steht Ihnen an dieser Stelle freitags vor der Erstausstrahlung als Podcast zur Verfügung.

  ↑ nach oben