09 Darmbakterien

Autorin: Christine Werner

Die geheimnisvolle Welt der Darmbakterien

Dass der Darm über Botenstoffe permanent mit dem Gehirn kommuniziert, ist mittlerweile medizinisches Allgemeinwissen. Außerdem liefern immer mehr Studien Hinweise darauf, dass Krankheiten wie Diabetes, Krebs und Depressionen von Darmbakterien beeinflusst werden. Die genauen Zusammenhänge verstehen die Wissenschaftler nur langsam. Dass Ernährung bei vielen Krankheiten eine noch größere Rolle spielt als bisher bekannt, liegt jedoch nahe.

Während Wissenschaftler noch rätseln, verkaufen sich rechts- und linksdrehende Joghurts, Pre- und Präbiotika hervorragend, stets mit dem dahinterstehenden Versprechen, den Darm und damit den ganzen Menschen zu erneuern. Was also weiß man wirklich über die Zusammenhänge zwischen Ernährung, Darmbakterien und Krankheiten?

 ↑ nach oben

Sendung als Podcast

Die Sendung steht Ihnen an dieser Stelle freitags vor der Erstausstrahlung als Podcast zur Verfügung.

  ↑ nach oben