05 Weizen

Autorin: Antje Sieb

Weizen – und andere Lieblingsfeinde

Weizen gilt seit einigen Jahren vielen als suspekt. Als „unnatürliches“, weil vom Menschen über Jahrhunderte gezielt gezüchtetes Getreide. Der vermeintlich „gute“ Gegenspieler: Dinkel, oder noch ältere Getreidearten wie Einkorn und Emmer. Im Bio-Supermarkt Dinkel-Brot, Dinkel-Kekse, Dinkel-Nudeln. Oder gar: „Glutenfrei“ – von Brot über Nudeln bis zum Bier ist das Angebot in den enorm gewachsen.

Was weiß man über Gluten- und Weizen-Unverträglichkeit? Und wie verhält es sich mit anderen „neuen Buhmännern“ wie der Lactose? Was steckt hinter den Allergien und Unverträglichkeiten? Und: Nehmen Unverträglichkeiten wirklich zu? Und wenn ja: warum?

 ↑ nach oben

Sendung als Podcast

Die Sendung steht Ihnen an dieser Stelle freitags vor der Erstausstrahlung als Podcast zur Verfügung.

  ↑ nach oben